Obermichelbacher Rathaus erobert...

Wir können gar nicht genug stürmen, so stürmten wir auch noch unserer befreundeten Gemeinde Rathaus: Obermichelbach.

Unser Vize-Präsident Roland, stellte vor und begrüßte die anwesende Narrenschar, die sich aus verschiedenen Gesellschaften und Föderationen zusammen setzte. Unser Patenverein Narrlangia Rot-Weiß, brachte zur Unterstützung ihr designiertes Markgrafenpaar mit.

Roland entschuldigte unsere Präsidentin und sandt die besten Genesungswünsche nach Langenzenn.

Mit Prolog des Weis(ß)en Narren, abermals in gekonnter Art und wahren Worten zur 5.ten Jahreszeit ging es auch Herrn Bürgermeister H. Jäger an den "Kragen".

Bevor es aber soweit war, zeigte unser Tanzduo, was die beiden drauf haben. Spitze kann man nur sagen :-)

Aber man durfte zärtlich sein, denn er freute sich schon auf seinen diesjährig etwas kurzen Urlaub, übergab Schlüssel und Kasse in die Hände unseres Prinzenpaares, mit der Bitte um Sorgfältige Verwahrung, was aber nicht so gaaaaaanz versprochen wurde ;-)

Mit Küsschen überreichten Prinz Patrick I. sowie Prinzessin Stephanie I. unsere Gesellschafts- sowie Ihre persönlichen Prinzenorden und ehrten die ausgezeichneten nun auch mit Ihrem Prinzenwalzer, dieses mal so wild, das unserem Prinzen die Orden nur so davon flogen.

Jaja jung und spritzig, genau so sind wir es gewohnt von den beiden.

Zum Ende hin, lud man ebenso mit Häppchen und, wie soll es anders sein, Faschingskrapfen zum gemütlichen Beisammen sein, ein.

Hier gehts zu den Bildern