Home

 

Unser Prinzenpaar für die Session 2015/2016 wurde inthronisiert...

Die 5.te Jahreszeit hat uns wieder...

Begonnen am 07.11.15 mit unserer Dämmerung und Inthronisation des Prinzenpaares der Stadt Langenzenn.

Angefangen mit Grußworten unseres 1. Vorsitzenden Jürgen, einem Überraschungstanz hin zu unserem Jugendprogramm.

Es zeigten unsere Zwerge, Sternchen und Junioren, sowie unser neues Tanzduo "Sarah und Lucia" und unser Tanzmariechen Lara, ihre Tänze, wundervolle Tänze und mit rießem, Applaus belohnt.

An dieser Stelle nochmals ein großer Dank an unsere Trainerinnen sowie unsere Betreuer.

Ehrungen an verdiente Mitglieder vom Fastnacht-Verband-Franken, vertreten durch Markus Weißmann, gingen an Agathe Klössler und Werner Luft (Sessionsorden des Verbandes) sowie an Katharina Hetz und Celina Klössler (Jugendauszeichnung) für Ihre Tätigkeiten im Verein.

Nach der Pause stand sogleich der Höhepunkt des Abends an.

Wir verabschiedeten und bedankten uns nochmal bei unserem Prinzenpaar der vergangenen 2 Sessionen.

Anschließend durften wir unser zukünftiges Prinzenpaar begrüßen.
Beide wurde Inthronisiert von unserer Präsidentin Silvia M. Natürlich haben beide die Frage ob Sie dieses Amt in Würde ausführen möchten, mit JA beantwortet. Ihnen wurden Ihre Insignien, Zepter, Mütze, Schutzmantel und Macht überreicht.

Aus Patrick Bär wurde Prinz Patrick I.
Aus Stephanie Luft wurde Prinzessin Stephanie I.

Nach der feierlichen Zeremonie der Krönung tanzte zu Ehren unseres neuen Prinzenpaares, Ihre Stadtgarde den Marschtanz der Session.

Witzig, spritzig und voller Feuer war auch der anschließende Prinzenwalzer zu diesem alle eingeladen waren zu tanzen.

Als Vetretung unseres 1. Bürgermeisters Jürgen Habel, der kurzfristig leider verhindert war, waren Stadtrat Christoph Reuther (CSU) und Stadträtin Melanie Plevka (SPD) zur Stelle und beglückwünschten unsere Hoheiten zu Ihrem Amt mit den besten Grüßen der Stadt Langenzenn

Wir freuen uns gemeinsam mit den beiden und unseren Aktiven auf eine tolle Session.

Im weiteren Verlauf des Abends übernahm unser Vize-Präsident Roland die Moderation.

Die Schneggala entführten uns in die D-I-S-C-O, die Zennathaler Partykracher in die 60er, unser Showtanzmariechen mit einer Einlage der Spitzenklasse ins Musical Cats.

Eine Ehrung die nicht alle Tage vorkommt, gewissermaßen bei uns sogar zum ersten mal wurde von unseren Klosterrittern vorgenommen. Wir dürfen uns aufs herzlichste für die stete Hilfe und seinen Rat bei Herrn Walter Ross bedanken. Dieser wurde zum Ehrenklosterritter gekürt und erhielt die höchste Auszeichnung unserer Gesellschaft: "Der Ritter in Gold"

Unser Patenverein Narrlangia Rot-Weiß trug gekonnt mit Ihrem Männerbalett zum Programm bei. Unsere Freunde des Nürnberger Trichters, brachten Ihr Tanzmariechen Carina, sowie die Eibanesen Ihre "Putzweiber". Alles sehr tolle Darbietungen, denen wir auch nochmals herzlich Danke sagen möchten.

Ebenso durften wir uns über zahlreiche Abordnungen mit Prinzen- und Markgrafenpaaren aus nah und fern freuen.

Endlich hallt es wieder durch Langenzenn und die Region...

ein dreifach donnerndes ZENNA-HELAUUUU

Hier gehts zu den Bildern